Naturheilpraxis

Rahl

 

Viele sog. Zivilisationskrankheiten wie z.B. Bluthochdruck, Arteriosklerose, Gicht, Diabetes Typ 2 entstehen durch einen Verzehr von zu viel industriell hergestellter Nahrung und zu viel tierischen Produkten (wie z.B. Fleisch und Milchprodukte).

Eine Umstellung der Ernährung auf eine überwiegend vollwertige, pflanzliche Ernährung mit wenig Zucker und Fertigprodukten unterstützt den Körper bei der Heilung.

Zudem ist der Körper meist übersäuert, was die Entstehung der Zivilisationskrankheiten ebenso fördert.
Deshalb ist ein wichtiger Bestandteil der Ernährungsumstellung eine Wiederherstellung des Säure-Basen-Gleichgewichts im Körper.

Bereits 1931 bekam Dr. Otto Warburg den Nobelpreis für Medizin verliehen für die Erkenntnis, dass keine Krankheit in einem basischen Milieu überleben kann.

Sie können jederzeit gerne einen Beratungstermin vereinbaren. Wir schauen uns gemeinsam Ihre bisherige Ernährung und Ihre Krankengeschichte an. Im Anschluss daran erstelle ich einen individuellen Ernährungsplan für Sie.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung - Impressum